Sommerferienfreizeit 2017

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren stürmen eine Woche lang Haus Sonnenberg und verbringen ihre Ferien zusammen. Sie bestehen große und kleine Abenteuer, machen kleine Projekte und Exkursionen und schließen neue Freundschaften. Erfahrene Leiterinnen und -leiter bieten ein freizeitpädagogisches und kreatives Programm mit Erlebnis- und Spaßgarantie. Und gekocht wird natürlich gemeinsam.

Die Sommerferienfreizeit findet vom 21. bis 25. August 2017 statt

Fakten zur Sommerferienfreizeit

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

Ort: Haus Sonnenberg

Kosten: 135 Euro (inkl. Übernachtung, Vollverpflegung und Material für das Programm)

Kontakt: Thomas Pieger (thomas.pieger@kjg-koeln.de, 0221 1642 6840)

Anmeldung: info@kjg-haus-sonnenberg.de 

 

Osterferienfreizeit 2018


Kinder stark machen!

4. - 6. April

 

Wir wollen starke, sozialkompetente und couragierte Kinder, die ihre Grenzen kennen und andere respektieren. Um dies zu fördern, müssen Kinder ihre Stärken und Schwächen kennen und mögliche Lösungs- und Konfliktstrategien entwickeln. Wo können sie das besser lernen als in der Gemeinschaft mit anderen Kindern?

Diese Kinderfreizeit setzt sich spielerisch und kindgerecht mit den Themen Selbstbehauptung, Selbstbestimmung, Wertschätzung, Gemeinschaft und Empathie auseinander. In diesem Kontext bieten erfahrene Pädagog*innen Übungen zu Nähe und Distanz, zur Wahrnehmung von Gefühlen sowie zur Unterscheidung von guten und schlechten Geheimnissen im Rahmen der Prävention sexualisierter Gewalt an.

Durch die Gemeinschaft in der Gruppe, das Kochen mit- und füreinander, Spiele im Haus und Erlebnisse im angrenzenden Wald erfahren Kinder die Freizeit als Spaß und mit Freude. Lagerfeuer und Nachtwanderung runden das Programm ab.

Anmeldungen sind ab sofort per Mail an info@kjg-haus-sonnenberg.de möglich.

 


 

Fakten zur Osterfreizeit

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahre

Ort: Haus Sonnenberg, Am Sonnenberg 14, 51519 Odenthal-Voiswinkel

Kosten: 75 Euro (inkl. Übernachtung, Vollverpflegung und Programmmaterial)

Kontakt: Thomas Pieger (thomas.pieger@kjg-koeln.de, 0221.1642 6840)