FASS MICH NICHT AN

Training zur Prävention sexualisierter Gewalt
(4. bis 8. Klasse)

„Fass mich nicht an!“ soll Kindern und Jugendlichen helfen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und Zivilcourage zu trainieren. In einer vertrauensvollen Atmosphäre wird Körperlichkeit, Sexualität und Gewalt thematisiert.

Die Schüler*innen lernen selbstbewusst mit ihrem Körper umzugehen und Unsicherheiten zu äußern. Sie erfahren, dass sie keine „Petze“ sind, wenn sie Hilfe holen oder Ängste äußern.

Dafür arbeiten wir mit Methoden der Sexual- und Theaterpädagogik sowie der lösungsorientierten Beratung.

Das Training kann als Tagesveranstaltung oder als zwei- oder dreitägige Veranstaltung gebucht werden.

Ansprechpartner: Thomas Pieger
(0221/16426840, thomas.pieger@kjg-koeln.de)

Flyer "Fass mich nicht an!" (pdf, 269 KB)

 

WIR WERDEN KLASSE

Klassen(-gemeinschafts)fahrt
(5. bis 6. Klasse)

Eine Schulklasse ist nicht automatisch eine Gemeinschaft. Wir unterstützen Schülergruppen auf dem Weg dahin.

Wir werden Klasse! ist ein außerschulisches Angebot für Schüler*innen mit dem Ziel, die Grundlage für eine tragfähige Klassengemeinschaft für die kommenden Jahren zu schaffen.

Zu Beginn der gemeinsamen Schulzeit setzt dieses Angebot wertvolle Impulse für ein gutes Klassenklima, in dem sich angenehmer, fairer und motivierter lernen und leben lässt.

Schüler*innen wird ermöglicht ihre neue Schulsituation spielerisch, kreativ und unkompliziert zu bewältigen und mitzugestalten. Sie werden dabei unterstützt, Unsicherheiten abzubauen, Beziehungen zu knüpfen und Situationen zu reflektieren, wodurch ein Transfer in den Schulalltag gewährleistet wird.

Kosten: 178 Euro pro Person

Ansprechpartnerin: Ruth Frische
(0173/2789316, info@ruth-frische.de)

Flyer "Wir werden Klasse" (pdf, 174 KB)

 

SOZIALKOMPETENZ-TRAINING

Sozialkompetenztraining
(6. bis 9. Klasse)

Klassengemeinschaft sowie ein gewaltfreier und respektvoller Umgang innerhalb der Klasse werden gefördert und alternative Lösungsstrategien und Zukunftsperspektiven entwickelt. Schüler*innen werden dadurch ein neues Aufeinanderzugehen und Kennenlernen unabhängig von Vorurteilen und Abgrenzungen ermöglicht.

Wir arbeiten sowohl im Klassenverband als auch in geschlechtshomogenen Gruppen. Dabei nutzen wir unterschiedliche Übungen und Methoden aus der Theaterpädagogik, dem Deeskalations- und Anti-Gewalttraining sowie der Erlebnispädagogik.

Das Training kann als Tagesveranstaltung oder als Training über zwei bis fünf Tage gebucht werden. Unsere Trainings werden immer von zwei geschulten Fachkräften durchgeführt.

Kosten: ab 22 Euro pro Person

Ansprechpartner: Thomas Pieger
(0221/16426840, thomas.pieger@kjg-koeln.de)

Flyer Sozialkompetenztraining (pdf, 251 KB)

GPS - Gemeinschaft. Persönlichkeit.Spiritualität.

Tage religiöser Orientierung
(für jede Klassenstufe geeignet)

Wir wollen Schüler*innen Orientierung auf ihrem Lebensweg bieten und ihnen ermöglichen, verborgene Schätze an sich und ihrem Leben entdecken.

In Übungen aus den Bereichen der Pädagogik und Theologie, von kreativ bis besinnlich, durch Erlebnisse und Gespräche werden die gemeinsamen Seminartage den Jugendlichen Anregungen für Leben und Glauben geben.

Dieses Angebot kann als drei- bis viertätiges Seminar gebucht werden und findet in Haus Sonnenberg statt.

Kosten: ab 85 Euro prp Person bei Selbstverpflegung,
105 Euro pro Person bei Vollverpflegung

Ansprechpartner: Thomas Pieger
(0221/16426840, thomas.pieger@kjg-koeln.de)

Flyer GPS (pdf, 2,8 MB)